Vielleicht weiß nicht jeder, dass die E-Zigarette…

Wer sich mit dem Thema Rauchstopp auseinandersetzt, der weiß, dass es kaum zu vermeiden ist, auch an der E-Zigarette vorbei zukommen.

Es wird als Stärke ausgelegt, dass beim „Anzünden“ keine Verbrennung stattfindet, sondern eine Flüssigkeit erhitzt wird, die verdampft.

Herkömmliche Zigaretten verbrennen Papier und Tabak, wobei eine Reihe gesundheitsgefährdender Chemikalien freigesetzt wird. Bei der E-Zigarette geschieht dies nicht, weshalb die Annahme besteht, dass diese nicht gesundheitsschädlich sei.

Doch eine Studie der Weltgesundheitsorganisation aus dem Jahr 2019 bestreitet dies: „Es ist nicht wahr, dass die E-Zigarette weniger schädlich ist als herkömmliche Tabakerzeugnisse“, so die WHO. Quelle

Hast du dich jemals gefragt, wieso du es nicht schaffst, mit dem Rauchen aufzuhören?

Dafür gibt es nur einen Grund: Nikotin. Dabei handelt es sich um eine psychoaktive Substanz, die süchtig macht.

Die E-Zigarette beinhaltet Nikotin (auch wenn in kleinerer Menge), sodass die Abhängigkeit aufrecht erhalten bleibt.

Darüber hinaus haben einige Studien die Hypothese entwickelt, dass selbst das Erhitzen einiger Substanzen gesundheitsschädlich ist, auch wenn sie nicht verbrannt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die E-Zigarette weniger schädlich ist als herkömmliche Zigaretten. Die durch das Rauchen verursachten Schäden an Atemwegen und Herz werden aber nicht vollständig beseitigt.

Glaubst du, es gibt keine Alternativmethode? Da täuschst du dich…

Nirdosh, die neue Methode zur Rauchentwöhnung ohne Nikotin

Denk mal darüber nach… ist es nicht am logischsten, auf Nikotin zu verzichten, um deine Zigarettensucht zu überstehen?

Bei den 100% natürlichen Nirdosh Zigaretten handelt es sich um eine innovative Methode zur Rauchentwöhnung, da sie kein Nikotin enthalten, sondern nur medizinische Heilkräuter wie

Nirdosh bietet ein effektives 13-wöchiges Programm an, währenddessen das Rauchen schrittweise abgewöhnt wird, indem normale Zigaretten durch Kräuterzigaretten ersetzt werden.

Untersuchungen zur Wirksamkeit der E-Zigarette haben ergeben, dass nur 20% der Menschen wirklich mit dem Rauchen aufhören, während die Mehrheit fast augenblicklich wieder rückfällig wird. Bei den Nirdosh Zigaretten hingegen liegt die Rückfallrate bei nur 5%.

Dies liegt an der besonderen Stärke der Kräuterzigaretten: der Gestik. E-Zigaretten sind kompliziert zu halten und funktionieren außerdem mit einem Akku, der aufgeladen werden muss. Es bedarf somit der Entwicklung neuer Gewohnheiten, was an sich stressig sein kann. Mit den Nirdosh Zigaretten kann stattdessen die gewohnte Raucher-Gestik beibehalten werden, die des Anzündens und in der Hand halten einer Zigarette. Du täuschst sozusagen dein eigenes Laster mit einer gesünderen Zigarette.

Möchtest du wissen, warum du die Nirdosh Zigarette der E-Zigarette vorziehen solltest? Wir nennen dir vier Gründe:

Wie du dein personalisiertes Programm zur Rauchentwöhnung erstellen kannst

Auf unsere Seite kannst du dein persönliches Programm erstellen, dass auf deine Gewohnheiten und deinen Lebensstil abgestimmt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.